Mallorca 2016 erleben – Ferienwohnung oder Hotel?

Wer 2016 seinen Sommerurlaub auf der Sonneninsel Mallorca verbringen möchte, der macht sich natürlich darüber Gedanken, wo er auf Mallorca eine Unterkunft bucht und was für eine Art von Unterkunft gebucht wird. Fakt ist, dass es auf Mallorca sehr viele verschiedene Urlaubsformen gibt.

Vom einfachen Campingurlaub bis hin zur Ferienwohnung oder zum Urlaub im Hotel mit all inklusive Angebot. Letzteres ist seit vielen Jahren begehrt, da gerade Familien und z.B. Paare sowie junge Menschen es sehr bevorzugen, wenn sie einmal eine Reise zahlen und dort z.B. nicht nur das Hotel, sondern auch Flüge sowie Unterkünfte und Verpflegung inkludiert sind.

Sommer auf Mallorca

Sommer auf Mallorca

Welche Vorteile bietet eine Ferienwohnung auf Mallorca?

Wer sich für eine eigene Ferienwohnung, oder aber auch für eine kleine Finca auf Mallorca entscheidet, der kann dies ohne Probleme über das Internet buchen. Die Vorteile bei dieser Form der Unterkunft liegen z.B. darin, dass es möglich ist, selbst zu bestimmen, wie groß die Privatsphäre ist und ob z.B. andere Häuser in der Nähe sind. Es gibt teilweise sehr schöne Häuser auf Mallorca, die ohne Probleme gemietet werden können, aber idyllisch zurückgezogen gelegen sind.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass z.B. bei einer Ferienwohnung in der Regel Selbstverpflegung angesagt ist. Das bedeutet, dass selbst ausgesucht werden kann, ob zum Beispiel ein Restaurant aufgesucht wird, oder ob das Essen in der eigenen Wohnung gekocht werden soll. Ein moderner Herd mit Gas trägt schnell dazu bei, dass die Gerichte fix fertig sind. Entsprechende Einkaufsmöglichkeiten und auch deutsche Supermärkte auf Mallorca gibt es viele. Das Preisniveau ist teilweise recht niedrig, es gibt jedoch auch teure und besonders exklusive Lebensmittel auf der Insel, so dass für jeden etwas dabei ist.

Mallorca im Hotel erleben – totale Entspannung?

Wer Mallorca im Hotel genießen möchte, der kann hier ebenfalls die totale Entspannung finden. Es gibt einige wunderschöne Hotelanlagen, die nicht nur bestens eingerichtet sind, sondern auch großzügige Zimmer mit Panoramablick bieten. Das bedeutet, dass z.B. alles nach Wunsch des Gastes eingerichtet wurde und natürlich auch ein reichhaltiges Buffet angeboten wird. Essen und Trinken nach Belieben und kein Abwasch – das sind nur einige Gründe, die für den Hotelurlaub auf Mallorca sprechen.

Unabhängig davon, welche Art von Unterkunft gebucht wird, hat die Insel deutlich mehr als Strand und Wasser zu bieten. Der Wochenmarkt auf Mallorca (siehe: Wochenmarkt Mallorca) ist mehr als schön und bietet sehr viele Shoppingmöglichkeiten. Gerade im Zentrum von Palma, bzw. in der Altstadt von Palma kann hervorragend eingekauft werden.

Es werden dort nicht nur Lebensmittel, sondern auch viele andere hochwertige Produkte angeboten, die zu großen Teilen auf der Insel produziert wurden. Es lohnt sich, hier z.B. nach Mitbringseln aus dem Urlaub zu suchen.

Author: Jochen

Share This Post On

Kommentar absenden