EU Regelung für Handgepäck

Werbung

EU Regelung für Handgepäck
EU Regelung für Handgepäck

Was darf nach EU Regelung für Handgepäck im Handgepäck transportiert werden

EU Regelung für Handgepäck
EU Regelung für Handgepäck

Wie bei so vielen Dingen im täglichen Leben regelt die Europäische Union auch was in einem Handgepäck Koffer nach EU Regelung für Handgepäck mitgeführt werden darf und welche Gegenstände verboten sind. Aber auch bei diesen Regelungen gibt es wieder Ausnahmen. Damit Sie an der Sicherheitskontrolle Ihrer nächsten Reise nicht aufgehalten werden versuchen wir etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Flüßigkeiten

Flüßigkeiten im Handgepäck wie Schampoo, Zahnpasta, Cremes oder Gels, welche im Handgepäck Koffer mit in das Flugzeug mitgenommen werden, müssen gesondert verpackt werden. Ein transparenter Beutel, welcher maximal ein Liter Volumen haben darf muss hiermit gefüllt werden. Auch dürfen die Inhalte pro Artikel 100ml nicht überschreiten. Bei einer Zahncreme ist dies meistens kein Problem, aber schon beim Duschgel muss man im Vorfeld auf diese Packungsgröße achten. Die Sicherheitskontrollen sind hier angewiesen alles zu entsorgen was diesen Megenangaben nicht entspricht. So steht neben jeder Sicherheitskontrolle am Flughafen ein großer Müllbehälter wo täglich massig verbotene Artikel entsorgt werden. Eine Mengenbeschränkung bei wichtigen Medikamenten und bei Babynahrung besteht nicht. Flüßigkeiten, welche Sie nach dem betreten des Sicherheitsbereichs, z.B. im Duty Free Shop erwerben müssen von diesem in einem durchsichtigen Beutel mit rotem Rand sicher verschlossen werden. Diesen Beutel dürfen Sie erst am Zielort öffnen.

Scharfe und spitze Objekte

Alle Utensilien, welche auch als Waffe missbraucht werden können, sind im Handgepäck ebenfalls tabu. Bei einem Messer o.ä. ist dies noch offensichtlich, aber auch Nagelfeile, Korkenzieher oder Stricknadeln dürfen nicht im Handgepäck mitgeführt werden da diese unter Umständen als Waffe benutzt werden können. Ebenso gilt ein stricktes Verbot für alle Waffen bei der Beförderung im Handgepäck Koffer.

Brennbare Materialien

Materialien, welche leicht entzündlich sind oder explodieren könnten dürfen auch nicht im Handgepäck Koffer mitgeführt werden. Im Gegensatz zu einem Gasfeuerzeug fällt ein Benzinfeuerzeug in diese Regelung. Ebenso dürfen keine Lackspraydosen, Gaspatronen für den Gaskocher, Feuerwerkskörper oder Nachfüllungen für Feuerzeuge transportiert werden. Diese Restriktion greift aber auch für aufgegebenes Gepäck.

Waffen

Alles was man als Waffe verwenden könnte (auch Imitationen) dürfen EU Regelung für Handgepäck ebenso nicht im Handgepäck befördert werden. Hierzu gelten Golf- oder Baseballschläger, Plastikpistolen oder auch Rasierklingen. Ebenso ist das reine mitführen von Munition für Waffen verboten.

 

Alle diese Einschränkungen dienen auch Ihre persönlichen Sicherheit im Flugzeug. Sollte man diese Regelungen beachten haben wird man an der Sicherheitskontrolle des Flughafens keine Probleme bekommen und kann mit seinem Handgepäck Koffer seine Reise schnell und sicher antreten.

EU Regelung für Handgepäck
Bitte bewerte diesen Artikel

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*