Die Balearen

Die balearischen Inseln näher betrachtet

Bei den balearischen Inseln handelt es sich grundsätzlich um eine Inselgruppe, die sich im westlichen Mittelmeer befindet. Die Hauptinseln sind hier Mallorca und Menorca. Es handelt sich bei den balearischen Inseln um eine abgesprengte Fortsetzung der andalusischen Felsengebirge. Die erste Bevölkerung der Inselgruppe ist laut Aufzeichnungen auf Südfrankreich zurückzuführen. Die balearischen Inseln als beinhalten die Inseln Menorca, Mallorca, Ibiza und Formentera, diese gelten als bewohnt. Dazu gibt es noch zwischen 140 und 150 unbewohnte Inseln. Die gesamte Geschichte ist stark mit der von Spanien selbst verknüpft.

Geschichte der Balearen

1704 wurden die Inseln von den Briten erobert und Menorca wurde im Zuge dessen dem britischen Empire zugesprochen, die Insel musste jedoch im Jahre 1783 den Spaniern wieder übergeben werden. Im Jahre 1833 wurde dann die Provinz der balearischen Inseln gegründet. Es gab schon im 19. Jahrhundert Anzeichen einer Unabhängigkeitsbewegung, diese konnte sich nicht festigen.

Balearen in der Neuzeit

Wirtschaftlich ist die Gegend mit dem Ausbau der Tourismuswirtschaft beschäftigt, hier lassen sich auch einige Steigerungen dokumentieren. Das Pro-Kopf-Einkommen der Bewohner ist mit das höchste in gesamt Spanien und beträgt so rund 118 Prozent des gesamten Landesdurchschnittes. Durch die Zunahme des Tourismus hat auch die Bauwirtschaft wesentlich profitiert. Momentan geht die Tendenz aber eher dazu die großen Tourismushochburgen wieder etwas zurück zu bauen. Die balearischen Inseln halten für Urlauber vielfältige Sehenswürdigkeiten und Unternehmungsmöglichkeiten bereit. Hier kann man einen sehr schönen und erholsamen Urlaub erleben und den Flair der Inselgruppen erleben. Weiterhin bieten die einzelnen Inseln wunderbare Sandstrände und natürlich auch Aktivitäten für den Abend. Hier können Familien und Gruppen schöne Ferien erleben, die individuell gestaltet werden können. Das Klima an sich ist meist auch gemäßigter, als man es von dem Festland selbst kennt. Wenn man sich abseits der Touristenzentren aufhält sind die Balearen auch ein idealer Urlaubsort für Familien mit Kindern.

Weitere Informationen über Politik und Wirtschaft finden Sie hier auf Wikipedia,

Author: Ralf Hofstede

Share This Post On

Kommentar absenden